Wir haben unseren Luftreiniger SFOP003 im Rahmen verschiedener Simulationen in Standarträumen

mit 33 m³ Grundfläche unter Anwendung eines mit einer CADR von 70 m³/h getestet. Hierbei wurde das Strömungsverhalten der Raumluft unter Einwirkung unseres Luftreinigers untersucht,

mit folgendem Ergebnis:

LUFTSTROMSIMULATION

  • Unser Luftreiniger hat die Raumluft bereits kurz nach Beginn des Versuchs in Zirkulation versetzt, wobei mehrere Zirkulationsspuren feststellbar waren.

  • Die erste Zirkulationsspur benötigte weniger als 15 Minuten, um erneut von unserem Luftreiniger erfasst zu werden.

  • Die durchschnittliche Umluftgeschwindigkeit betrug 0,1 m/s.

  • Die Raumluft wird nach der Reinigung vollständig im Raum verteilt, sodass in weniger als einer  Stunde 70 m³ Raumluft gereinigt werden, wobei einige Luftzyklen bis zu drei Mal den Luftreiniger durchströmten.

Beginn Austritt der Luft

Luftstromsimulation_Beginn.jpg
Luftstromsimulation_Fortschritt.jpg

Bewegung der Luft in einem

33 m² Raum

UNSERE PRODUKTE

Produktpalette_collage-erweitert.png